Sonntag, 16. März 2014

WHICH COLOR IST YOUR COLOR?

Hallo ihr da draußen!!

Heute habe ich ein Make up für euch, das vielen von euch gefallen könnte. Meine Kunden fragen mich oft, wie sie sich zu bestimmten Anlässen schminken können. Oftmals bekomme ich die Antwort, dass sie sich etwas Farbe wünschen, aber sich nicht trauen, kräftige Farben zu tragen. Irgendwo verständlich, immerhin möchte man nicht wie ein Papagei herumspringen. Die perfekte Lösung: Kräftige Farbe in einem dezenten Make up! Deshalb habe ich einen dezenten Smoke-Eye-Look mit Brauntönen geschminkt und dabei nur im unteren Augenbreich eine kräftige farbige Linie gezogen. Der Vorteil bei diesem Make up ist, dass jegliche Farben verwendet werden können und ihr damit das Make up an euer Outfit anpassen könnt. Die Farbige Linie verleiht dem Augenmake up eine frische und atemberaubende Ausstrahlung.

Natürlich habe ich auch bei diesem Make up eine Step-by-Step Anleitung entworfen:


Step-by-Step Anleitung:

1. Base auftragen! Ich persönlich benutzte eine Base von Urban Decay. Die Base verhilft euch den Lidschatten intensiv und einfach aufzutragen und  lässt das Augenmake up kräftiger erscheinen. Im ersten Schritt habe ich auch gleich meine Augenbrauen mit einem Augenbrauenstift von Catrice in der Farbe..... aufgetragen. Mit einem Augenbrauenbürstchen die Augenbrauen in Form kämmen.

2. Mit einem kleinen Lidschattenpinsel einen weißen Lidschatten auftragen. Für ein Tagesmake-up würde ich ein deckendes weiß nehmen, für das Abendmake up kann ein weiß mit Glitzerschimmer verwendet werden. Die weiße Farbe wird nur im inneren Augenwinkel bis zur Mitte des beweglichen Lides aufgetragen.

3. Anschließend klebt ihr ein Stück Tesa an den äußeren Bereich des Auges. Dabei sollte der Tesa mit dem Ende der Augenbraue abschließen, so erhaltet ihr die exakte Schräge für die "Kante". Mit einem bauchigen Lidschattenpinsel einen Braunton auf das äußere bewegliche Lid auftragen. Danach mit einem sauberen bauchigen Blendingpinsel den braunen Lidschatten nach oben weg gut verblenden. Je nach Intensivität diesen Vorgang wiederholen.

4. Nun kann der Tesa wieder entfernt werden. Mit einem Flüssigeyeliner wird nun der Eyelinerstrich am oberen Wimpernkranz gezogen. Dabei sollte der vordere Bereich dünner und nach hinten weg der Eyelinerstrich dicker auslaufen.

5. Zuletzt wird die farbige Linie erarbeitet. Welche Farbe ihr dabei verwendet, ist euch überlassen. In meinem Beispiel habe ich ein Violet benutzt. Mit einem gleichfarbigen Kajalstift erarbeitet ihr die Linie am unteren Wimpernkranz. Sollte der Kajal nicht intensiv genug sein, tragt ihr mit einem feinen Lidschattenpinsel und der gleichen Lidschattenfarbe die Farbe erneut auf der Kajallinie auf.

6. Zuletzt mit der Wimpernzange die Wimpern in Form bringen. Eventuell könnt ihr den Look mit künstlichen Wimpern aufpeppen und tuschen. Für die Tages-Make-up Variante nur die natürlichen Wimpern kräftig tuschen und fertig ist der Look!

Hier habt ihr eine kleine Vorschau mit weiteren Farben zur Inspiration:


Wie gefallen euch diese Looks? Ist für euch was dabei? Die gesamten Looks wurden mit der BH-Cosmetics Palette geschminkt. Hier findet ihr einen Link zur Palette für alle, die meine Looks gerne nachschminken wollen:








Für die Lidschatten die passenden Kajale findet ihr hier:





Lass mit gerne euer Feedback da! Und vergesst nicht auf meinen anderen Seiten vorbei zu schauen und und zu folgen/liken:




Eure Tanja

Kommentare:

  1. Geil. Die rote Variante gefällt mir am besten wobei ich alle wunderschön finde :)
    LG Melli ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so toll aus ♥:)!! Richtig toll geschminkt!!
    Alles Liebe von Melle

    AntwortenLöschen
  4. Wow wunderschön

    Du hast eine neue Leserin.
    Liebe Grüße Janine von http://janines-beauty-ecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen