Sonntag, 23. März 2014

FRUITY MAKE UP!

Hey Leute!

Siehe da, es ist schon wieder Sonntag - Zeit für einen Blogeintrag! Bei uns im Schwabenland ist leider kein schönes Wetter. Auch das Frühlingsgefühl kommt nicht wirklich zustande dadurch. Deshalb habe ich mir bei meinem heutigen Make up den Frühling/Sommer zurück geholt. Die warmen Farben bringen mich schon richtig in Sommerstimmung.


BH-COSMETICS PALETTE 15,95 €
...................................................................................................................................................................................................................................

Diejenigen unter euch, die meinen Blog schon länger verfolgen merken wahrscheinlich, dass ich die meisten meiner Make-ups mit der BH-Cosmeticspalette schminke. Ich persönlich finde sie absolut klasse und sie ist sehr empfehlenswert. Eine genauere Produktbeschreibung bzw. Vorstellung werdet ihr noch von mir bekommen. Für diejenigen, die nicht so lange warten können erhalten hier schon mal einen Link zur Palette:

Für mein heutiges Make up habe ich natürlich wieder eine Step-by-Step Anleitung für euch, damit ihr den Look einfach nachschminken könnt.

Step-by-Step Anleitung:
.....................................................................................................................................................................................................................................

1. Als allererstes forme ich meine Augenbrauen mit einem Augenbrauenrasierer in Form. (Besteht eventuell ein Interesse an einen Augenbrauen Tutorial? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!). Danach bürste ich sie in Form und betone meine Braue mit einem Augenbrauenstift von Catrice in der Farbe 030. Anschließend nochmals mit der Augenbrauenbürste über die Braue gehen, um einen natürlichen Effekt zu erzielen. Natürlich trage ich, wie bei jeden Make up, eine Base auf meinem Augenlid auf.

2. Im inneren Augenwinkel trage ich ein sehr sattes und schimmerloses Gelb auf. Am äußeren Augenwinkel trage ich ein sattes, mattes Feuerrot auf. Diesen verblende ich nach vorne zum inneren Augenwinkel. Nun beginnen wir, Tiefe in das Make-up zu bekommen. Dafür nehme ich ein Stück Tesa und klebe es schräg an der seitlichen Augenpartie an. Achtet darauf, dass das Tesaende mit eurem  Augenbrauenende abschließt. Somit erhaltet ihr den richtigen Winkel. Mit einem feinen und dünnen Lidschattenpinsel, tragt ihr nun ein mattes Schwarz in der äußeren Lidfalte auf. Dabei wird das Schwarz wie ein größer als Zeichen ( > ) aufgetragen (Siehe Bild 2). Danach könnt ihr den Tesa entfernen.

3. Im dritten Schritt geht es nun an das Verblenden. Dabei ist es wichtig, weiche Übergänge zu schaffen. Dies erzielt ihr mit einem Blendingpinsel. Taucht den Pinsel ganz leicht in einen Braun- und Rotton und verblendet nun den schwarzen Lidschatten über das unbewegliche Lid nach oben. Achtet dabei darauf, dass der Lidschatten nach oben weg immer transparenter wird. Je nach Intensivität diesen Schritt mehrmals wiederholen.

4. Mit einem neuen Lidschattenpinsel ein leuchtendes und mit Schimmer versehendes Grün am unteren Wimpernkranz entlang eine Linie erarbeiten. Für den gewünschten Glitzereffekt habe ich noch zusätzlich mit etwas grünem Glitter die Linie bearbeitet.

5. Zuletzt habe ich diesmal ein Glitzerviolett für den Eyeliner am oberen Wimpernkranz verwendet. Mit etwas Wimperkleber oder etwas Augengel könnt ihr super das violette Glitter mit einem feinen Pinsel auftragen. Wimpernkleber finde ich persönlich besser, damit hält es natürlich viel viel länger. Auch diesen Eyeliner Strich lasst ihr zu einem Spitzbogen auslaufen, damit öffnet sich das Auge optisch. Um diesen Look zu fixieren, sprüht ihr einfach etwas Haarspray drüber oder verwendet ein speziellen Augenmaße-up fixieret. Und fertig ist das AMU!!


Lasst mir gerne euer Feedback in der Kommentarbox da! Und damit ihr immer auf dem laufenden bleibt, vergesst nicht mir auf den anderen Plattformen zu folgen/liken:



Kommentare:

  1. Wow ein echt super schönes und Ausdruck starkes AMU *-*
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße von deiner neuen Leserin, Nadine von Colourette.

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder ein richtig geniales AMU von dir. Deine Schritt für Schritt Erklärungen finde ich mega! Da kann man endlich mal vernünftig nachschminken oder es zumindest versuchen :)
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht soooo toll aus!
    Und die Farben sind echt klasse! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön wie immer :)

    ♥, Chloé

    AntwortenLöschen
  5. Wow - deine AMU´s sind echt der Hammer!! Bin grad total geflashed!

    AntwortenLöschen
  6. WOW *_* wunderschönes AMU und sehr präzise gearbeitet, ich würde das wahrscheinlich nicht hinkriegen..
    btw: folge dir jetzt :)
    lg Marisa

    http://sommer-n8s-traum.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Huhu ... Bin über Beautyholics auf deinen schönen Blog aufmerksam geworden!

    DAS AMU IST WIRKLICH DER KNALLER! *_* Ich wünsche, ich könnte meine so gut festhalten wie du! Bei mir ist es immer Glückssache! :(

    Freue mich über einen Besuch von dir auf meinem Blog, es wird ein Cheek & Lip Kit von Benefit verlost! :)
    LG P!nkCitrus

    AntwortenLöschen